Sonntag, September 19, 2021
A- A A+

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

 

St. Sebastianus Schützenverein

Düsseldorf - Lierenfeld 1924 e.V.

 

Schützen- und Volksfest

in der Zeit vom 15.05. – 18.05.2020

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Gäste,

 

nun ist es soweit. Wir stehen gemeinsam vor der größten Bewährungsprobe in der Geschichte unseres Schützenvereins. Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) ist eine unsichtbare Gefahr und beeinflusst gravierend unseren täglichen Lebensablauf. Es bedroht unser aller Gesundheit. Wir müssen deshalb gemeinsam alles tun, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Nur dann werden wir es schaffen, in einen normalen Alltag zurückzukehren.

 

Nach Auskunft der Ordnungsbehörde, sowie in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen, werden wir aufgrund der aktuellen Lage nicht mit einer Genehmigung zur Durchführung unseres vorgenannten Schützen- und Volksfestes rechnen können. Auch in der sich momentan abzuzeichnenden Lage und nach dem 19. April 2020 wird mit keiner Verbesserung zu rechnen sein, dass ein Ausrichten unserer Veranstaltung möglich macht.

 

Wir haben in den letzten Wochen und nicht zuletzt in den vergangenen Tagen unter Berücksichtigung vieler Details, auch von kostenrelevanter Entscheidung, gemeinsam entschieden, das Schützen- und Volksfest 2020 nicht durchzuführen, da auch eine entsprechende Genehmigung nicht erteilt wird. Auf die Tatsache, dass uns diese Entscheidung sehr schwer gefallen ist, brauchen wir sicherlich nicht näher einzugehen. Seit dem Jahre 1948, ist noch nie ein Schützenfest unseres Vereins ausgefallen. Sie alle können sich mit Sicherheit vorstellen, dass wie jeder Andere, auch wir gerne mit Euch ein schönes, tolles Fest gefeiert hätten.

 

Wir befinden uns eben derzeit in besonders schweren Zeiten, die nicht nur die Schützen betreffen, sondern das gesamte gesellschaftliche Leben in einen anderen Blickwinkel setzen. Vor diesem Hintergrund sind auch wir Schützen in der Pflicht, durch den Verzicht auf unser traditionelles Fest dazu beizutragen, die Lage zu verbessern. Unter dem Motto „Schützen – schützen” wollen auch wir hierzu unseren Beitrag leisten.

 

Wir wünschen Ihnen und Euren Familien in der nunmehr vor uns liegenden Zeit, die uns alle vor neuen Herausforderungen stellt, eine stabile Gesundheit.

 

 

Gott schütze uns und bleibt alle Gesund.

Der Vorstand