Sonntag, Januar 24, 2021
A- A A+
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Jahresrückblick 2014

Wie in den letzten Jahren zuvor möchten wir Euch einen kleinen Einblick in unser Gesellschaftsleben geben.

Unser Schützenjahr begann wie in jedem Jahr traditionell mit unserem Titularfest und einer heiligen Messe. Im Anschluss der Messe marschierten alle Gesellschaften in unser Vereinslokal Michaelshaus wo unser 1. Chef unsere Majestäten und Ehrengäste aufs Herzlichste begrüßte. Dort erwähnte unser 1. Chef das unsere Gesellschaft neue Uniformen hat.

Auf unserem Frühlingsfest Anfang Mai hatten unsere Kinder einen recht erfolgreichen Tag. Unser Page Justin Wendling wurde neuer Pagenkönig des Regimentes.

Anfang Februar feierten wir unseren Krönungsball im DSV 04. Trotz der Karnevalszeit war es für alle anwesenden ein gelungener Abend. Nach der Pfänder und Pokalverleihung hatten wir noch einige Ehrungen. Der Kamerad Andre Pitzer und die Kameradin Sylvia Wendling wurden mit der silbernen Nadel der Gesellschaft ausgezeichnet. Der Kamerad Michael Gorzynski wurde mit der goldenen Nadel der Gesellschaft ausgezeichnet und unser 2.ChefThomas Heeg wurde zum Ehrenmitglied der Gesellschaft ernannt.

Dann kamen wir zum Höhepunkt des Abends. Die Ent- bzw. Krönung unserer Majestäten. Diese führte wie in jedem Jahr unser Ehrenmitglied Wolf gang Liembd mit liebevollen und netten Worten durch. Unsere Kameradin Jessica Droben mit ihrem Begleiter Andre Pitzer wurden abgekrönt und unsere Kameradin Beate Droben mit ihrem Mann Karl-Heinz Droben sen. wurden zu unserem neuen Kompaniekönigspaar gekrönt.

Vom I6.Mai- 19.Mai feierten wir unser Schützenfest welches :für unsere Gesellschaft auf der einen Seite sehr schön war allerdings auf der anderen Seite auch traurig, da unser Kamerad Karl-Heinz Droben sen. mit seiner Frau Beate Droben als Regimentskönigspaar abgekrönt wurden. Wir wünschen dem, neuen Regimentskönigspaar Helmut und Kornelia Losch ein genauso tolles Jahr wie wir es hatten.

Mitte Juni hatten wir unseren Kirmesausklang. Der für alle sehr harmonisch war.

Am l.Samstag im August hatten wir unser Kompanieschießen bei nicht so tollem Wetter. Nachdem unsere
Vögel alle gerupft wurden kam das worauf unsere Königsaspiranten schon den ganzen Tag gewartet haben. Es wurde die Königsplatte aufgelegt.

Diese holte sich mit einem gezielten Schuss unser neues aktives Mitglied Stefan Schmitz. Ihm zur Seite stehen wird Julia Otto. Den Willi Harke Pokal holte sich mit einem gezielten Schuss unsere Kameradin Beate Droben.

Im Dezember hatten wir unsere Jahresabschlussfeier welche mal wieder sehr gelungen war für jung und alt.
Wir wünschen allen Kameraden und Kameradinnen des St.Seb. Schützenverein Lierenfeld sowie allen Gästen und Bürgern dass sie ihre Sorgen für ein paar Stunden im Kreise der Schützen vergessen und mit uns ein harmonisches und friedliches Schützenfest feiern können.
Der Vorstand