Sonntag, Januar 24, 2021
A- A A+

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Jahresbericht 2005

 

Das Schützenjahr 2005 begann im Januar mit der Generalversammlung der Kompanie. Bei den dort anstehenden Neuwahlen wurde Peter Flindt als 1.Schriftführer und Hermann Hegenscheidt zum 1.Kassenprüfer gewählt. Auf einer späteren Versammlung im Schützenjahr wurde Melanie Labahn zum 1.Spieß gewählt.

Ebenfalls im Januar fand das Titularfest statt, wo unserer Schießmannschaft wieder zahlreiche Pokale übereicht wurden. Im Februar folgte unsere wie immer gut gelungene Helau-Versammlung, mit einem ausgezeichneten Programm und zahlreichen Gästen, in unserem Vereinslokal dem DSV04.

Am 23.April. nahmen wir zu Ehren unseres Regimentskönigs Peter Nahser am Ball der Könige in der Rheinterrasse teil.

Am 30.April feierten wir unseren Krönungsball mit anschließendem Tanz in den Mai. Dabei wurden, unter dem Beifall der Kompanie und der zahlreichen Gäste, dem scheidenden Königspaar René und Birgit Fix für ihr Königsjahr gedankt und das neue Königspaar Jürgen Schröder und Marline Holz gekrönt.

Einen besonderen Dank für diesen Abend an Achim Labahn für die hervorragende Moderation und an Arnold Nehren für die Dekoration. Einen Dank auch an die zahlreichen Gäste dieses Abends, einen besonderen Dank aber an die 1.Deutsche Schutztruppe Oberbilk für ihr zahlreiches Erscheinen, unser neuer König ist aktives Mitglied dieser Kompanie, zu der eine langjährige Freundschaft besteht

Maikönigin wurde unser Mitglied Jennifer Fix. I

m Mai fand dann der Höhepunkt des Jahres, das Schützenfest in Lierenfeld, statt. Unser Kamerad Karl-Heinz Bielert wurde dabei mit dem Stadtorden ausgezeichnet, einen herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle für diese hohe Auszeichnung.

Am Schützenfest Dienstag nahmen wir am Regimentskrönungsball mit einem lachenden und weinenden Auge teil, weil dieses der letzte Abend war wo wir unser Mitglied Peter Nahser in Regimentskönigswürden sehen konnten.

Im Anschluss an das Schützenfest erfolgte am Mittwoch unser Kirmesausklang im Schützenhaus.

Anfang Juli fand dann unser Kompanieschießen statt, wo wir von Jürgen Schröder und Marline Holz ausgezeichnet bewirtet wurden. Neuer König wurde Klaus Knothe.

Ende Juli nahmen wir dann am Schützenfest in Oberbilk als Gastkompanie der 1.Deutschen Schutztruppe teil. Leider fiel dieses Jahr der Schützenumzug, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser, so verbrachten wir einige schöne Stunden im, trockenen, Schützenzelt.

Mitte November gedachten wir unserer verstorbenen Kameraden auf unserem alljährlichen Friedhofsgang.

Das Schützenjahr ging im Dezember mit einer besinnlichen und schönen Weihnachtsfeier zu Ende.

Der Vorstand und die Gesellschaft möchte sich an dieser Stelle für die Spendenbereitschaft bei allen Gönnern, sowie den aktiven und passiven Mitgliedern, recht herzlich bedanken.

Wir wünschen allen Mitbürgern, Schützenkameraden und deren Familien ein gesundes neues Jahr und ein schönes und harmonisches Schützenfest 2006.

Der Vorstand der 1.Grenadiere Lierenfeld