Montag, März 08, 2021
A- A A+

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Jungschützen

 

                                              St. Seb. Schützenverein Düsseldorf Lierenfeld

 

 

2020 wollten wir den eingeschlagenen Weg der Jugend fortführen. An das bereits erreichte wollten wir anknüpfen und mit unseren Pagen, Schülern und Jungschützen schöne und unterhaltsame Stunden verbringen.

 

Vor allem wollten wir weiter den Zusammenhalt stärken, den wir uns aufgebaut haben. Nach dem erfolgreichen 1. Osterfest war bereits das 2. Osterfest geplant.

Vorfreude bestand bereits auch auf den Tag der IGDS. Hier wollten wir wieder zeigen, was wir drauf haben.

 

Geplant war auch, ach was soll’s – wir kennen das Jahr 2020. Nichts war so, wie es noch 2019 war. Wir hätten uns auch 100 Dinge vornehmen können und 30 Treffen planen können, alles ist ausgefallen. Einzig Titularfest und ein paar Krönungsbälle konnten im Januar stattfinden. Karnevals wurde auch noch ausgiebig gefeiert und dann kam der Knall. Der Virus, dessen Namen hier nicht auch noch genannt werden muss, breitete sich aus. Alle Veranstaltungen ab März sind flachgefallen. Die Welt steht seit März mehr oder weniger still – so auch unser Vereinsleben. Aber es ist wie es ist. Wir können nur darauf hoffen, dass es so langsam wieder bergauf geht und die Welt sich wieder dreht.

 

Wir als Jungschützenmeister sprechen unsern Jungmajestäten unseren Dank aus.

Danke, dass ihr Euer Königsjahr ohne wenn und aber um ein weiteres Jahr verlängert habt.

Danke an unseren Jungschützenkönig Angelo Timmermanns mit seiner Begleiterin Sabrina Ummelmann.

Danke an unseren Schülerkönig Leon Droben mit seiner Begleiterin Marie-Suanne Weigelt.

Und auch ein Dank an unseren Pagenkönig Lyo Terpoorten.

 

Wir versprechen Euch, dass wir alles Verpasste nachholen und das auch Ihr ein schönes und unvergessliches Königsjahr haben werdet. Na gut, unvergessen ist es bestimmt jetzt schon. Um den Rest kümmern wir uns.

 

Liebe Pagen, Schüler und Jungschützen, wir hoffen, dass es bald wieder los geht und wir uns wiedersehen können. Wir freuen uns auf Euch und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Solltet Ihr Fragen oder Ideen haben, schreibt oder ruft uns einfach an.

 

Ob es in diesem Jahr ein Schützenfest geben wird, können wir heute noch nicht beantworten, aber alle Daumen sind gedrückt.

 

Bis alles wieder so ist wie es war, bleibt gesund und passt auf Euch auf. Bis bald.

 

Eure Jungschützenmeister

 

Stefan Schmitz und Sandra Hendel