Dienstag, Dezember 01, 2020
A- A A+

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Jahresbericht 2019

Mit Beginn des Titularfestes läuteten wir das Schützenfest 2019 ein.

Mit einem gemütlichen Beisammensein mit den Kameraden und Kameradinnen startete die Gesellschaft Die von Bülow in ein Jahr, in dem ihr das Glück gewogen sein sollte. Früh danach ging es mit den Kleinsten des Regiments weiter.

Dank der Initiative der Jungschützenmeister Stefan Schmitz und Sandra Hendel gab es zum ersten Mal ein Osterfest. Hierfür möchte sich unsere Gesellschaft bei den beiden, speziell aber bei unserer Kameradin Sandra Hendel bedanken.

Schlag auf Schlag folgte das Frühlingsfest. Hier hatte die Gesellschaft das Glück, zum zweiten Mal in Folge den Jungschützenkönig des Regimentes stellen zu dürfen. Obwohl unser Angelo Timmermanns als einziger, unter Beobachtung aller Besucher, Kameraden und Kameradinnen schoss, bewahrte er einen kühlen Kopf und schoss die Platte ab. Da beim Frühlingsfest auch eine neue Pagenmajestät ausgeschossen wurde, ging dort auch das Königsjahr von Liridona Mustafa und Zoe Willschrei zu Ende. Für dieses Jahr möchte sich unsere Gesellschaft bei den beiden bedanken.

 Als dann zwei Wochen später unser Schützenfest vor der Tür stand, folgte schon am Samstag des Festes einer unserer Höhepunkte des Jahres: In einem spannenden Duell errang unser Kamerad Oliver Hendel die Würde des Regimentskönigs für die Saison 2019/20.

Am Schützenfest-Sonntag stellte unser Kompaniekönigspaar Yvonne und Ardan Mustafa, wie es Tradition ist, das Biwak beim großen Umzug durch den Stadtteil bereit. Hierfür bedankt sich die Gesellschaft recht herzlich. Am Montagabend folgte dann ein Höhepunkt für die Gesellschaft „Die von Bülow”. Unsere 1. Hauptfrau Edith Rest wurde mit dem Stadtorden, überreicht vom Oberbürgermeister Herrn Thomas Geisel, geehrt. Hier flossen bei allen Kameraden/innen die Tränen. Ihr Abmarsch war von lang anhaltendem Beifall und Glückwünschen geschmückt.

Mit unserem Kirmesausklang läuteten wir als Gesellschaft das Ende eines sehr schönen und mit Höhepunkten ausgestalteten Schützenfests 2019 ein.

Der Vorstand der Gesellschaft Die von Bülow