Mittwoch, November 25, 2020
A- A A+
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Jahresbericht 2019               

Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir euch einen kurzen Einblick in unser Kompanieleben geben.

Zunächst einmal möchten wir uns bei allen aktiven und passiven Mitgliedern, Freunden, sowie den Damen der Kompanie, für Ihren Einsatz bedanken.

Viele kleinere und größere Veranstaltungen zeigten wie aktiv unser Kompanieleben ist. In diesem Jahr konnten wir einige neue aktive Mitglieder begrüßen. Rebecca Angemeer-Gruse, Stephan Paulowitz, Bettina und Dirk Harke, sowie als passives Mitglieder Carmen Jurgasch, Claudia Albes und Julia Uhlig. Wir wünschen allen viel Spaß bei uns.

Des Weiteren konnten wir uns über einen weiteren „Neuzugang“ freuen. Am 6.4. wurde Fabian Fix, der Sohn von Jennifer und Alexander Fix geboren. Wir wünschen ihm von Herzen alles Liebe und Gute. Außerdem war es uns eine Ehre, dass am 6.7. unser langjähriges Mitglied Burkhard Albes das Amt des Protektors übernommen hat.

Dieses Jahr feierten wir besonders unser 90-jähriges Jubiläum. 90 Jahre sind eine lange Zeit, mit Höhen und Tiefen, die gefeiert oder überwunden werden mussten. Dank vieler treuer Kameraden dürfen wir uns heute an einem intakten Vereinsleben, im Sinne der Schützenbruderschaft, erfreuen. Besonders beim Schützenumzug, aber auch bei unserem Krönungsball, wurden wir von zahlreichen Gastkompanien und Gästen unterstützt, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bedanken möchten.

Kommen wir jetzt zum eigentlichen Jahresbericht.

Das Jahr begann mit der Generalversammlung der Kompanie, dort wurde Alexander Fix zum ersten Kassenprüfer, Sebastian Groß zum zweiten Kassenprüfer und Michael Hellwig zum Sportleiter gewählt. Im Januar folgte das Titularfest und im Februar hatten wir unsere Helauversammlung, die uns wie immer sehr viel Spaß bereitete.

Ende April hatten wir dann unseren Krönungsball, dort wurde unser Königspaar Michael Hellwig und Jennifer Fix unter Beifall verabschiedet und unser neues Königspaar Achim Labahn und Birgit Gröger gekrönt.

Im Mai folgten dann das Frühlingsfest und das Schützenfest. Auch 2019 gab es einen hervorragenden Programmabend mit vielen musikalischen Gästen. Leider wurde unser Regimentskönigspaar Alexander und Jennifer Fix abgekrönt. Es war ein sehr schönes Jahr, für das wir uns sehr bedanken. Im Juni nahmen wir an den Schützenumzügen der 1. Grenadiere in Wersten sowie den 2.Grenadieren in Gerresheim und im Juli bei den 1.Grenadieren Stadtmitte teil. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und anschließend hatten wir noch einige netten Stunden im jeweiligen Zelt.

Im Juli hatten wir dann Kompanieschießen, wo Burkhard Albes die Königsplatte abschoss. Wir bedanken uns bei unserem Kompaniekönigspaar Achim Labahn und Birgit Gröger für die gute Bewirtung. Im August veranstalteten wir dann unser Wald und Wiesen Schießen, wo Markus Groß die Platte herunterholte.

Im November war die Generalversammlung des Regimentes, wo Sebastian Groß als 1.Platzmeister wiedergewählt wurde.

Im Dezember ließen wir das Jahr mit unserer Weihnachtsfeier ausklingen.

In der Kompanie gibt es leider etliche Mitglieder, die schon längere Zeit erkrankt sind, wir wünschen ihnen auch auf diesem Wege alles Gute und den Angehörigen viel Kraft.

Kommen wir zum Schluss, wir wünschen allen Kameraden, Freunden und deren Familien, sowie allen Bürgern des Stadtteils Lierenfeld, ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020. Den Schützen viel Spaß im nächsten Schützenjahr.

Der Vorstand der 1.Grenadiere Düsseldorf – Lierenfeld 1929 e.V.